Archiv

alle Einträge von Ekki:

Pokalspiele haben ihre eigenen Gesetze …bla bla bla….. Wer zu zu diesem Spiel nicht da war der hatte leider ein Fußballspiel verpasst was es so auf der Rotte nur selten gab und geben wird.

Rotation II  unter Trainer Wilhelm Wehner vollbrachte das Kunststück mit 10: 4 im Reservepokalviertelfinale gegen den Stadtligisten  VFB Lettin II zu gewinnen. 10 Buden sahen die angereisten Zuschauer in den ersten 45 min und wunderten sich was da wohl abging. Selbst der Schiri musste in der Halbzeit eine neue Karte zücken um das alles zu notieren.

Ein Kraftakt der am Ende mit Erfolg gekrönt war und dem Gegner viel Respekt abverlangte denn  beide Kapitäne baten den Schiri die einseitige Partie frühzeitig zu beenden und dem kam er nach.

Dieses Faire Spiel und die sehr gute Leistung des Schiri waren Werbung für den Fußball auf Kreisligaebene!!!!

 

Im Halbfinale trifft Rotation II  am 31.10.18  auf die zweite Vertretung der ESG Halle.

Anstoß ist 13.00 im Rottekessel.

 

Am Samstag den 13.10.2018  um 13:00 empfängt Rotation Halle II  den Stadtligisten  VFB Lettin II  zum Reservepokal.

Die Wehner Elf will erneut versuchen einen Stadtligisten aus dem Pokal zu kegeln. In der letzten Runde konnte BW Dölau II rausgeschmissen werden.

Alle Mann an Bord meldet das Trainerteam und wird eine hochmotivierte Mannschaft auf das Spielfeld im Rottekessel schicken.

 

 

Liebe Aktive, Mitglieder, Trainer und Betreuer, Eltern, Sponsoren und Förderer unseres Vereins,

Auch in diesem Jahr wenden wir uns zunächst mit einem großen „Danke Schön“ an alle, die uns im Jahr 2017 unterstützt haben.

Euch allen ein erholsames, besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Familien! Kommt gut ins neue Jahr 2018, auf dass wir uns gesund und mit viel Engagement wieder treffen!

13:1 hieß es am Ende im Freitagabendspiel der Oldies beim FC Halle Neustadt. Eine etwas überforderte Mannschaft aus dem Westen der Saale Stadt hatte nichts entgegen zu setzten und so vielen auch die Tore.

5x Berti, Lars, Tschi, Benny, 3xHannes, Th.Klank und Chrischi.

 

Ein Dank auch den Support an der Seitenlinie und an die Spieler die Verzichtet haben..  😉

Ein deutlichen Sieg führen die Oldies am Freitag Abend in Grosskugel ein. BLINZLER, DER SCHWARZE, EKKI UND L.Becker erzielten die Tore. Rotte war deutlich spielbestimmend von Minute eins ging aber mit den Chancen zu kläglich um und versäumte es am Ende das Ergebnis noch höher zu Schrauben.

Am Start waren: Micha, Chrischi, Uwe, Mike, Lars, Hannes, Max, Blinzler, Danny, Kay, Ekki, Christian R.,Benny,Grabu,

Zuschauer: Ralle, A.Kurby,Tobias,Udo

TRAINER :A.BLEUEL

ALS ERSTER DUSCHEN WAR Alex Kurby…. 😉